Willkommen in unserem Online-Shop

Bist du über 18 Jahre alt?

OSTERWOCHE

CODE: SANTACASA

10% RABATT

Die Aktion ist vom 4. bis 8. April mit dem SANTACASA - Gutschein gültig.

Die Aktion kann nicht mit anderen aktuellen Aktionen oder Rabatten kombiniert werden.

Schließen

Mein Warenkorb

2

Rotweine

Rotwein ist ein Teil unseres Lebens. Es ist eine alte Kunst und obwohl wir diesen Prozess perfektioniert haben, ist die Grundlage dieselbe: die Gärung von Wein.

Die Herstellung eines Rotweins besteht aus den folgenden Phasen:

Ernte: Es ist nicht nur wichtig, die Trauben zu pflücken, es ist auch sehr wichtig, die Trauben auszuwählen, die genau zum Zeitpunkt der Reifung reifen, das heißt, sie haben die ausreichende Menge an Zucker, da dies von der Gärung und dem Alkoholgehalt des Weins abhängt .

Entstemmung: Bei der die Traube von der Traube getrennt wird.
Zerquetscht. Es ist der Moment, in dem die Schalen der Trauben (Schalen) zerbrochen werden, um den Traubensaft zu erhalten. Es ist wichtig, die Samen der Trauben nicht zu zerbrechen, da sie dem Saft Bitterkeit verleihen.
Die erste Mazeration und alkoholische Gärung: Der Most und die Reste der Trauben werden in ein Reservoir überführt, in dem die Mazeration erzeugt wird. In diesem Moment bringen die Trauben, insbesondere die Schalen, Farbe, Tannine und Aromen in den Rotwein . Parallel dazu findet eine Gärung statt, bei der der Zucker im Traubensaft in Alkohole umgewandelt wird.
Malolaktische Gärung: Apfelsäure wird in Milchsäure umgewandelt und versucht, bestimmte Säuren des Weins zu eliminieren, um seinen Konsum angenehmer zu gestalten.
Transfer, Klärung und Filtration. Die Übergabe besteht darin, den Wein aus dem Behälter so zu wechseln, dass er mit Sauerstoff angereichert wird. Die Klärung ist ein natürlicher chemischer Prozess, der dazu beiträgt, etwaige Verunreinigungen zu kondensieren, und das Filtrat wird zur Beseitigung der verbleibenden Verunreinigungen verwendet.
Reifung: Der Wein wird in Fässern hergestellt. Die Dauer bestimmt, ob es sich bei dem Rotwein um einen Crianza, einen Reserva oder einen Gran Reserva handelt.
Die Flaschenabfüllung ist die letzte Phase des Rotweins. Sie ist auch Teil seiner Alterung, da sich der Wein in der Flasche entwickelt.
Nicht alle diese Phasen treten immer auf. Je nach Weinsorte werden einige nicht produziert.

Die wichtigste einheimische Rebsorte unseres Landes ist Tempranillo, obwohl es viele andere Rebsorten gibt, die auch in unseren Weinen verwendet werden, wie zum Beispiel Garnacha, Mencía, Monastrell, Graciano, Mazuelo, Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah und hauptsächlich Pinot Noir.

In der Bodega Santa Cecilia steht Ihnen eine große Auswahl an Rotweinen mit mehr als 2000 Referenzen in unserem Katalog zur Verfügung.

7 Item(s)

Gitter  Liste 

  

7 Item(s)

Gitter  Liste 

  
Wir verwenden unsere eigenen Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihre Erfahrung und unsere Dienste zu verbessern, indem wir die Navigation auf unserer Website analysieren. Wenn Sie weiter surfen, gehen wir davon aus, dass Sie die Verwendung akzeptieren. Weitere Informationen unter Política de privacidad